Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf dieser Seite beantworten wir Dir die häufig gestellten Fragen rund um das Thema Ausbildung und Studium.

 

Wann startet das Auswahlverfahren für die Ausbildungs- / Studiumsplätze?

Das Auswahlverfahren startet in der Regel ein dreiviertel/halbes Jahr vor Ausbildungs-/ Studiumsstart.

 

Wie kann ich mich bewerben?

Du kannst Dich klassisch per Post, per E-Mail unter personal(at)heye-international.com oder direkt über das Bewerbungsformular auf unserer Website bewerben.

 

Welche Bewerbungsunterlagen benötigt Heye International von mir?

Wir benötigen folgende Dokumente von Dir: Anschreiben, Lebenslauf und Kopien der letzten drei Zeugnisse. Falls Du bereits Praktika absolviert hast oder über (Fremdsprachen-) Zertifikate verfügst, dann kannst Du die Bescheinigungen Deinen Bewerbungsunterlagen gerne beifügen.

 

Welche Dateiformate sollten meine Bewerbungsdokumente haben?

Damit sichergestellt ist, dass alle Formatierungen richtig dargestellt werden, empfehlen wir uns die Bewerbungsunterlagen als pdf-Datei zur Verfügung zu stellen.

 

Wie sieht der Auswahlprozess aus?

Nach einer Vorauswahl laden wir geeignete Bewerber/innen zu einem persönlichen Gespräch mit den verantwortlichen Ausbildern/innen und der Personalabteilung ein.

 

Muss vor der/m Ausbildung / Studium ein Praktikum absolviert werden?

(Schul-)Praktika können gerne bei uns absolviert werden, sind aber keine Voraussetzung für die Ausbildung / das Studium.

 

Wie viele Nachwuchskräfte beschäftigt Heye International?

Heye International beschäftigt derzeit 8 Auszubildende und Studenten.

 

Wie sieht die Betreuung innerhalb der Ausbildung aus?

Während der Ausbildung hast Du mit Deinem/r Ausbilder/in immer einen festen Paten in jeder Abteilung, in der Du eingesetzt wirst. Außerdem steht Dir jederzeit ein/e feste/r Ansprechpartner/in der Personalabteilung zur Verfügung. Deine Entwicklung während der Ausbildung wird durch regelmäßige Gespräche begleitet.

 

Wie hoch ist die Ausbildungsvergütung?

Die Vergütung richtet sich nach unserem Haustarifvertrag.

 

Wie sind die Arbeitszeiten innerhalb der Ausbildung?

Während Deiner Ausbildung profitierst Du von einem flexiblen Arbeitszeitmodell. Deine Wochenarbeitszeit beträgt 37,5 Stunden.

 

Wie viel Urlaub steht mir als Auszubildender zu?

Als Auszubildende/r stehen Dir tariflich pro Kalenderjahr 30 Urlaubstage zur Verfügung.

 

Gibt es in der Berufsschule Blockunterricht oder findet der Unterricht 1-2 Tage pro Woche statt?

Der Berufsschulunterricht findet an 1-2 Tage/n pro Woche statt. Die genauen Wochentage variieren je nach Berufsschule und Ausbildungsjahr. 

 

Werde ich nach der Ausbildung übernommen?

Nach Deiner Ausbildung hast Du gute Chancen übernommen zu werden. Wenn uns ein/e Auszubildende/r überzeugt, sind wir als Unternehmen sehr interessiert unseren gut ausgebildeten Nachwuchs einzusetzen und weiterzuentwickeln.

Deine Ansprechpartnerin

Deine Ansprechpartnerin im Bereich Personal ist Frau Luisa Massow.

Bewirb dich jetzt unter folgenden Kontaktdaten:

Heye International GmbH
Lohplatz 1
31683 Obernkirchen

+49 5724 26 439

Application via E-Mail