Ausbildung Fachlagerist

Wir suchen zum 01.08.2019 einen engagierten Auszubildenden (m/w/d) als

 

Fachlagerist (m/w/d)

 

Fachlageristen/innen nehmen Waren an, prüfen und lagern diese sachgerecht ein. Sie stellen Lieferungen für den Versand fachgerecht und transportsicher zusammen, verpacken diese und leiten die Güter sachgerecht an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter. Während Deiner Ausbildung kannst Du Dein Können vielseitig einbringen und den Grundstein für Deine berufliche Zukunft legen.

Standort: Stadthagen

 

Berufsschule: Stadthagen

 

Dauer: 2 Jahre

Deine Aufgaben

  • Kommissionieren von Materialien nach Fertigungs- und Kundenaufträgen
  • Annehmen und Einlagern sämtlicher Wareneingänge vom Lieferanten und Wareneingangskontrolle
  • Überprüfen der Materialien auf optische Unversehrtheit und richtige Mengen
  • Abwickeln der Wareneingänge inkl. Mengenreklamationen
  • Ungeplante Materialausgabe und Erstellen der erforderlichen Entnahmebelege
  • Pflegen der Lagerplätze im SAP-Materialstamm
  • Durchführen von Inventuren gem. Inventuranweisung
  • Bedienen von Flurfahrzeugen
  • Arbeiten mit MDE-Scannern

Deine Qualifikationen

  • Mindestens ein guter Hauptschulabschluss, gern auch Realschulabschluss
  • Gute Noten in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Organisatorische Fähigkeiten, sorgfältige Arbeitsweise, räumliches Vorstellungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, gute Auffassungsgabe und Lernbereitschaft

Deine Perspektive

  • Logistik

So bewirbst du dich

Online, per E-Mail oder per Post mit folgenden Bewerbungsunterlagen:

 

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der letzten drei Zeugnisse

Deine Ansprechpartnerin

Deine Ansprechpartnerin im Bereich Personal ist Frau Luisa Massow.

Bewirb dich jetzt unter folgenden Kontaktdaten:

Heye International GmbH
Lohplatz 1
31683 Obernkirchen

+49 5724 26 439

Application via E-Mail

Das erwartet Dich

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung
  • Ein innovatives und internationales Arbeitsumfeld
  • Begleitung durch erfahrene und geprüfte Ausbilder/innen 
  • Gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Gesundheitsinitiativen und Sportaktivitäten