Industrie 4.0 - Smart Plant

Heye BlankSideRobot

ein Plus an Produktivität und Sicherheit

Ein wichtiger Durchbruch bei der automatischen Formenschmierung

Der Schmierroboter ist die neueste in einer Reihe von Entwicklungen, die darauf abzielt, den Produktionsprozess für Behälterglas zu optimieren. In Kombination mit dem Heye Multilevel Safety Concept  erreicht die SpeedLine IS-Maschine mit dieser Entwicklung eine Steigerung der  Arbeitssicherheit, der Produktqualität sowie der Produktivität.

 

 

Was ist neu am Blanksiderobot?

Es gibt ein neues kompaktes Design mit integrierten LED-Streifen. Über die LEDs werden Fahrtrichtung, Ölstand, allgemeiner Betriebszustand, Betriebsart und Countdown bis zum Start des Roboters angezeigt. Besonderes Augenmerk wurde sowohl auf die Sicherheit des Systems als auch auf die Sicherheit des Benutzerpersonals gelegt. Bei der Systemsicherheit liegt der Fokus auf Kollisionsvermeidung/-erkennung (zwischen Roboter und Invert) und einem zerstörungsfreien Werkzeug. Die erste Stufe ist die Kollisionsvermeidung. Der Invertmechanismus der SpeedLine stoppt, sobald sich der Schmierroboter im Kollisionsbereich befindet. Die zweite Stufe ist die Kollisionserkennung. Kommt es doch zu einer Kollision, wird die Station automatisch gestoppt, um weiteren Schaden zu verhindern. Die dritte Stufe ist die Verwendung eines zerstörungsfreien Schmierwerkzeugs. Heye International verwendet eine trennbare Magnetkupplung. Bei tatsächlichem Kontakt zwischen Invert und Schmierkopf löst sich das Werkzeugvorderteil von einer Magnetkupplung am Schmierwerkzeug. Ein Fangseil, ähnlich den Felgen in der Formel 1, verhindert, dass das Schmierwerkzeug unkontrolliert in die Maschine fällt.

Details

Vorteile

Anfrage BlankSideRobot

jetzt
anfragen
Anfrage

Flyer

Fachartikel